Über uns

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des Tennissports,

Die  geplante Vereinsfeier am 11.07.2020 zum 40.-jährigem Jubiläum unseres Vereines wird auf das nächste Jahr verschoben. Die aktuelle Situation in Deutschland ist noch zu unsicher, um sicher planen zu können. Sobald wir einen Termin in 2021 haben, informieren wir euch natürlich.

Sobald es Änderungen für die Corona-Beschränkungen auf dem Platz gibt, was z.B. die Doppelspiele betrifft, informieren wir euch hier umgehend. Solange gilt weiterhin:

Der Tennisplatz ist für Einzelspiele freigegeben! Doppel dürfen nur aus einem „Haushalt“ gegen einen anderen „Haushalt“ geführt werden, z.B. beim Mixed von Ehepaaren. Wir haben strenge Auflagen bekommen, die unbedingt zu beachten sind und bitten euch diese umzusetzen!

Hier findet ihr die aktuellen Regeln:

Corona-Hygienekonzept 

Der Vorstand des ATC

______________________________________________________________________________

wenn ihr Themen oder Anregungen für unsere Webseite habt:

Unter info@tennisclub-apensen.de sind wir jederzeit erreichbar.
Wir freuen uns auf eure Mitarbeit!

Der Vorstand des ATC


Mitglied werden:

Hier finden Sie unseren Mitgliedsantrag. >> Aufnahmeantrag

Es besteht die Möglichkeit, in der Tennissaison jeden Donnerstag Nachmittag auf der Tennisanlage an der Zevener Straße 1 (hinter der Classic-Tankstelle) einmal vorbeizuschauen.

Hier finden Sie unsere Beitragsordnung. >> Download


Die Geschichte des Apensener Tennisclub von 1980 e.V.

Es begann 1980. Eine Gruppe junger sportbegeisteter Apenser setzten sich zusammen, um einen Tennisverein zu gründen. Einen geeigneten Standort für die Tennisplätze zu finden gestalteten sich schwierig. An der Zevener Straße konnten dann zwei Tennisplätze und ein Clubhaus in Eigenregie errichtet werden. Inzwischen gab es viele Interessenten und eine Warteliste.

1984 konnte der Spielbertrieb aufgenommen werden. Der Apensener Tennisclub (ATC) wuchs schnell auf über 200 Mitglieder heran, ein dritter Platz war dringend erforderlich und wurde dazugebaut.

Inzwischen konnte das 35jährige Vereinsjubiläum gefeiert werden. Die Mitgliederzahl ist bei knapp 100. Es ist zu jeder Tageszeit möglich, von Ende April bis in den Oktober hinein seinen Tennissport auszuüben. Jugendliche beleben den Verein, teilweise sind es die Enkel der Gründungsmitglieder in der dritten Generation. Ausgebildete Trainer stehen Anfängern und Fortgeschrittenen zur Verfügung, vereinsinterne Turniere und Veranstaltungen mit befreundeten Nachbarvereinen runden das Tennisjahr ab.

Vorsitzende des ATC von 1980 bis heute:
Rita Drechsel (Ehrenvorsitzende),
Lorenz Heister,
Ulrich Hille (Ehrenvorsitzender)
Bernd Klindworth
aktuell: Sven Schewe